Datenschutzerklärung für Anwendungen der Catchup Connect GmbH

Version 3 vom 20. März 2020

Dienstleister:
Catchup Connect GmbH
Glockengießerwall 26
20095 Hamburg
datenschutz@catchup-connect.com

Datenschutzbeauftragter:
Herr Horst Graner
datenschutz@catchup-connect.com

Der Dienstleister (“Wir) möchte Ihnen die größtmögliche Transparenz über die Bewegung Ihrer Daten geben. Es ist für uns selbstverständlich, dass wir sorgfältig mit Ihren Daten umgehen, sie sicher verwahren und nicht an Dritte weitergeben. In der folgenden Datenschutzerklärung werden wir Ihnen Auskunft über die Datenbewegung bei der Erstellung und Nutzung Ihres Accounts geben.

A Allgemeines

§ A 1 Betroffenenrechte und Datenspeicherung Ihrer personenbezogenen Daten
1. Wenn wir von “Datenverarbeitung” sprechen, meinen wir die Erhebung, Speicherung, Übermittlung, Auswertung, Sperrung und Löschung, Verschlüsselung, Anonymisierung und Pseudonymisierung Ihrer Daten.

2. Ihnen steht jederzeit das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, auf Widerspruch aufgrund einer besonderen Situation einer betroffenen Person sowie auf Datenportabilität zu. Unter Datenportabilität wird das Aushändigen Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten an uns oder einen Drittanbieter Ihrer Wahl verstanden. Im Rahmen Ihrer Anfrage sind wir dazu verpflichtet, Sie zweifelsfrei zu identifizieren. Hierzu müssen Sie uns im Zweifelsfall identifizierende Daten zukommen lassen.

3. Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu jedem Zeitpunkt widersprechen.

4. Weiterhin haben Sie jederzeit das Recht, Beschwerde bei der entsprechenden Aufsichtsbehörde einzureichen.

5. Ihre personenbezogenen Daten werden nach dem Zweckbindungsgrundsatz behandelt. Das bedeutet, dass Ihre Daten solange bei uns gespeichert werden, wie es zur Erfüllung des Zweckes der Verarbeitung notwendig ist. Ist dieser Zweck erfüllt, werden diese wieder gelöscht.

§ A 2 Kontaktaufnahme mit der Catchup Connect GmbH
1. Wenn Sie uns über das Kontaktformular oder auf andere Art und Weise Ideen, Rückmeldung oder Feedbacksowie personenbezogenen Daten übermitteln, senden Sie uns Ihre personenbezogenen Datenfreiwillig und geben uns somit Ihre Einwilligung, diese Daten zu verarbeiten (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO). Sie treten alle Ihre etwaigen Rechte an Ihren Ideen, Rückmeldungen sowie Feedback ab. Wir unterliegen keiner Vertraulichkeitspflicht und können diese Informationen jederzeit anonymisiert verwerten, modifizieren oder anderweitig nutzen. Sie haben gegen uns in keinem Fall Anspruch auf Vergütung.

2. Wenn Sie uns per Post, E-Mail, Kontaktformular oder auf anderem Wege kontaktieren, dann verarbeiten wir je nach Kontaktart unter anderem folgende personenbezogene Daten über Sie: Name/Firma, Adresse, E-Mail-Adresse und Nachrichteninhalt. Diese personenbezogenen Daten benötigen wir, um Ihr Anliegen bearbeiten zu können (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO). Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Wenn der Zweck der Datenverarbeitung erfüllt ist, werden diese wieder von uns gelöscht bzw. vernichtet.

B Aktivierung und Nutzung Ihres Accounts

§ B 1 Verarbeitung Ihrer Daten
1. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten. Hierzu zählen Ihre Kontaktdaten, Ihre gekürzte IP-Adresse, Ihre E-Mail-Adresse und Daten, die uns von Ihrem Arbeit- bzw. Auftraggeber übermittelt werden, um alle Funktionen unserer Anwendungen nutzen zu können.

2. Wir speichern in Ihrem Browser einen „Cookie“. Diesen brauchen Sie, um sich in Ihrem Login-Bereich bewegen zu können, ohne sich bei jedem neuen Seitenaufruf wieder einloggen zu müssen. Der Speicherung von Cookies können Sie jederzeit in Ihren Browsereinstellungen widersprechen.

3. Da wir die App weiterentwickeln und verbessern wollen, speichern wir folgende Daten während der Nutzung:
– Betriebssystem
– Browser-Name und -Version
– Aufgerufene URL
– gekürzte IP
Dies erlaubt uns die Zurückverfolgung von Fehlermeldungen und die Optimierung der Ansicht für häufig benutzte Browser. Nach 14 Tagen wird die gekürzte IP gelöscht und die Verknüpfung der übrigen Daten vom Nutzer losgelöst. Rechtsgrundlage hierfür ist unser berechtigtes Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

4. Ihr Passwort wird nach heutigem Stand der Technik verschlüsselt gespeichert und gilt damit als nicht entschlüsselbar.

5. Seien Sie sich bewusst, dass die Daten, die Sie in unseren Anwendungen teilen, ggf. von Ihrem Arbeitgeber und Ihren Kollegen eingesehen werden können.

6.Trotz unserer Datenschutzmaßnahmen können wir nicht garantieren, dass Ihre Daten durch unbefugte Dritte eingesehen, verändert oder anderweitig verarbeitet werden. Ihr verantwortungsbewusster Umgang mit Ihren Login-Daten und dem Schutz des eigenen Accounts vor Fremdzugriffen ist für den Schutz Ihrer Daten von elementarer Bedeutung.

7. Wir verzichten auf automatisches Profiling.

8. Der Zeitpunkt Ihres letzten Logins wird gespeichert und erst nach Schließung Ihres Accounts gelöscht. Er wird nicht an Ihren Arbeitgeber weitergegeben. Das Speichern dieses Zeitpunktes ist notwendig, um statistische Auswertungen zu Nutzeraktivitäten vorzunehmen.

9. Wir verarbeiten, wie viele Nutzer einer bestimmten Rolle zu der Gesamtnutzerzahl beitragen. Eine Rolle ist eine von Ihrem Arbeitgeber zugewiesene Positionsbezeichnung. Ein Nutzer kann gleichzeitig mehrere Rollen inne haben. Um eine Monatsauswertung vornehmen zu können, speichern wir Ihren letzten Login bis zu vier Wochen lang. Ansonsten wird anhand des letzten Logins berechnet, ob jemand innerhalb eines Jahres aktiv war. Die Auswertung wird nur in anonymisierter Form an Ihren Arbeitgeber weitergegeben, sodass keine Rückschlüsse auf die Aktivität einzelner Nutzer möglich sind.

Diese Datenschutzerklärung gilt als Ergänzung zu unseren Nutzungsbedingungen. Wir können Sie jederzeit aktualisieren und verändern. Änderungen werden für neue Nutzer sofort wirksam, bestehende Nutzer haben die Möglichkeit den Änderungen vor dem Inkrafttreten zu widersprechen. In diesem Fall wird Ihr Konto gelöscht.

Wenn Unklarheiten aufgetreten sind oder Sie der Meinung sind, dass wir diese Erklärung erweitern sollten, dann kontaktiere, Sie uns bitte unter datenschutz@catchup-connect.com.